Vorlesewettbewerb

Als erstes werden aus allen sechsten Klassen die zwei besten Vorleser der jeweiligen Klasse ausgewählt. Diese beiden Sieger aus jeder sechsten Klasse stellen im Schulwettbewerb noch einmal ein Buch vor. In unserer Bürgelschule bilden die Fünftklässler dann die Jury und wählen den Schulsieger. Dieser soll dann gegen die anderen Schulsieger aus Potsdam antreten. Danach wird der Landessieger für Brandenburg aus gesucht. Und der muss dann gegen die anderen Bundesländer kämpfen...

Von unseren Sechstklässlern aus der Bürgelschule wurden für die 6a Leander Ries und Joram Brune als beste Vorleser ausgewählt. In der 6b sind es Karia Hille und Friedrich Bauer Meister. Die Sieger der 6c sind Max von Koerber und Luisa Bahms. Leander Ries vertritt dann unsere Schule im Stadtwettstreit. Er wird dann gegen die anderen Schulen unserer Stadt kämpfen.

WIR DRÜCKEN IHM DIE DIE DAUMEN!!!

Joséphine Waage

Weitere Information findet ihr auf der Internetseite www.vorleseWettbewerb.de; da gibts auch ein Gewinnspiel!