23. April: Welttag des Buches

Viele verschiedene Ideen setzten wir zum Welttag des Buches um: Ich lese dein Buch, du liest mein Buch – diesen Tausch führten fast alle Klassen aus, zusätzlich besuchten die 5. Klassen ihre Patenkinder in der 2b, 2c und lasen sich gegenseitig vor. Ein besonderes Ereignis fand für die 4b statt, wir waren zu einer Lesung bei der Babelsberger Autorin Caroline Flüh in der Buchhandlung Buch und Medien Melcher im Stadtpalais. Im Anschluss an eine spannende Lesezeit konnten wir sogar noch an einer Rätselaktion in der Buchhandlung teilnehmen, bei der viele Preise ausgelost wurden. Die 4a besuchte die Bürgelbuchhandlung und bekam die „Ich schenk dir eine Geschichte“-Bücher überreicht. Leider war die Lesezeit irgendwie doch viel zu kurz…
Fachbereich Deutsch