Wandertag

Die Klasse 4a ging am 17.09.2013 in den Babelsberger Park. Wir wurden in drei Gruppen eingeteilt. Es gab die erste Gruppe, die den Weg bestimmt hat. Eine Gruppe hat Gedichte vorgetragen. Und eine dritte Gruppeerzählte etwas zu den Sehenswürdigkeiten im Park.
Wir sind als erstes zum Flatowturm gegangen. Auf dem Weg zur Gerichtslaube sind wir am Matrosenhaus vorbeigekommen. Dann ging es erstmals Berg ab, runter zum Marstall, ein heruntergekommener alter Pferdestall. Nach dem Marstall ging es zum Kleinen Schloss, wo wir eine sehr sonnige Phase erwischten. Als wir beim Dampfmaschinenhaus angekommen waren, erfuhren wir, dass die Fontäne im Wasser vor dem Babelsberger Park von diesem Dampfmaschinenhaus gesteuert wird. Dann gingen wir zum Großen Schloss, und danach aus dem Park hinaus.
Danach gingen wir zu Janni's Eis, und setzten unsere Eisgutscheine für eine Kugel Eis ein.