Wandertag

Am 29.6.2015 besuchten wir die Waldschule in Potsdam/West (Wildmeisterei). Die neu junge und sehr nette Försterin holte uns mit Loyd (einem sehr lieben Hund) von der Haltestelle ab. Unterwegs erklärte sie uns Bäume, Käfer, Spuren und andere spannende Dinge des Waldes. In der Wildmeisterei gab es am Lagerfeuer Tee für alle, Spiele – bei denen wir uns in Tiere verwandelten. Frau Schulmeyer spielte die Elster und musste versuchen, Amseljunge (einige von uns) aus selbstgebauten Nestern zu rauben. Die Försterin erklärte zudem Wissenswertes über das Verhalten der Vögel. Und dann wurde für uns gegrillt! Viele Kinder fanden genau das zum Abschluss super.
Danke an das Team der Waldschule und an Adrians Papa, der morgens für die fehlende Begleitung blitzschnell eingesprungen ist. Sonst hätte unser Wandertag nicht stattfinden können.
Klasse 1c, Frau Schulmeyer

Und hier geht es zu den Bildern!