»Wenn Pinguine fliegen könnten«

Letzte Woche waren wir im Theater und haben uns dort "Wenn Pinguine fliegen könnten" angesehen. Das war ein Stück, in dem es um zwei Schwestern geht. Eine will sich immer schminken und so, und die andere benimmt sich eher wie ein Junge. Dann zieht irgendwann ein neuer Junge ins Nachbarhaus ein, der dieses Mädchen von Anfang an als Jungen ansah. Aber die andere Schwester mochte das gar nicht..
Mir hat es super gefallen und ich empfehle es immer weiter. Wir haben uns in der Klasse nachher über das Thema unterhalten und denken oft darüber nach.
Melina


Fotos: Hans-Otto-Theater, Potsdam