Antolin

Im Unterricht sind wir neulich in den Computerraum gegangen und wir haben an den Computern Antolin behandelt. Antolin ist ein Lehrprogramm auf dem Computer. Wenn man ein Buch gelesen hat kann man an den Laptop oder Computer gehen und auf Antolin klicken. Anschließend kann man (wenn man ein Passwort und ein Kennwort hat) Fragen zu dem Buch beantworten. Man bekommt anschließend Punkte, je nachdem, ob man es richtig oder falsch beantwortet hat. Es gibt am Anfang bunte Hütchen, die grün, rot und blau sind. Grün bedeutet, dass das Rätsel leicht ist, rot bedeutet, dass das Rätsel mittelschwer ist und blau bedeutet, dass das Rätsel schwer ist. Wen man genug Punkte gesammelt hat, kann man seiner Lehrerin oder seinem Lehrer über Antolin schreiben. Haben die Lehrerin oder der Lehrer es gelesen, können sie dir einen Orden schicken. Diese Orden kann man sammeln und so eine Art Klassenwettstreit machen.
Ich finde Antolin cool, weil man am Computer arbeiten kann und weil man das sonst nicht machen kann.
Emma Lütge, 5b