Der Vorlesetag

Wir, die Klasse 6a, gingen am 17.11.2017 wie auch andere Klassen in Kitas vorlesen. Die 6a ging in den Oberlinkindergarten und in die Kita Pittiplatsch. Wir gingen um 9.45 Uhr an der Schule los und waren zwischen 11 Uhr und 11.30 Uhr wieder zurück, in der Zeit hätten wir normalerweise Biologie gehabt. Uns freute sehr das, dass es ausfiel...
Die kleinen Kinder freuten sich sehr über unseren Besuch. Teilweise hörten sie auch gut zu. Danach durften wir noch mit den Kindern spielen. Als Belohnung kriegten alle von uns noch Gummibärchen, obwohl die nicht gerecht vergeben worden sind. Sonst war es aber schön.
Marietta

Die Klassen 5c und 5a wollten am 17.11.2017 vorlesen. Die Klasse 5a lasen in den Kitas "Sandscholle" und "Hoffkids" vor, und die Klasse 5c las in der eignen Schule in der Klasse 2b vor. Wir lasen, weil wir den Kindern eine Freude machen wollten. Die 5a las die Bücher "Die Olchis räumen auf", "Die Olchis und der Geist der blauen Berge", "Ich will aber Spaghetti" und "Mama Muh" vor. Die 5c las aus dem das Buch "Abenteuer mit dem Schulvampir" die Geschichten "Familie mit Biss" und "Carlo und der Fledermauszauber" vor. Die Kinder waren sehr ruhig und entspannt. Uns hat es auch Spaß gemacht!
Laleh