Liebe Mathe-Känguru-Fans,

auch in diesem Jahr nimmt unsere Schule am Känguru-Wettbewerb der Mathematik mit 266 Kindern der 3. bis 6. Klasse teil. Damit erreichen wir einen neuen Teilnehmer-Rekord!
Die Idee für diesen Multiple-Choice-Mathe-Wettbewerb kommt aus Australien (1978) und wurde von zwei französischen Mathematiklehrern nach Frankreich geholt. In diesem Jahr ist am Donnerstag, 21.03.2019, der internationale Känguru-Tag.
Im vergangenen Jahr nahmen 77 Länder am Wettbewerb teil, darunter ca. 910.700 deutsche und davon 264 Bürgel-SchülerInnen. Damit erreichte Deutschland eine Rekordbeteiligung.
Der Wettbewerb weckt die Freude der Kinder am Knobeln, Rechnen und Schätzen. Zu 24 Aufgaben müssen aus 5 angegebenen Lösungen eine richtige angekreuzt werden. Es wird nur Gewinner geben, da alle Teilnehmer eine Urkunde und einen Erinnerungspreis erhalten.
Wer schon heute knobeln möchte, sollte das Mathespiel ZAL ausprobieren. Im „Jahr der Mathematik” ist das Mathespiel ZAL entstanden. Das ist nicht nur spannend und eine echte Herausforderung. Es eignet sich auch wunderbar zur Vorbereitung auf den Känguru-Wettbewerb – jetzt mit vielen neuen Aufgaben. Es ist zu finden unter www.mathe-kaenguru.de.
Viel Freude beim Knobeln!
Fr. Grimm / FB Mathematik