Schülerakademie 2019

Ich war als einzige aus unserer Schule vom 1.4.19 bis 5.4.19 bei der Schülerakademie 2019 im Störitzland (Grünheide). Als ich am Montagabend im Störitzland angekommen bin, wurden wir von unseren Betreuern empfangen und konnten in unsere Zimmer. Nach dem Abendbrot hatten wir noch Freizeit bis 22:30 Uhr.

Am nächsten Tag wurden wir um 8:00 Uhr geweckt, haben gefrühstückt und uns dann um 9:30 Uhr in unserem „Klassenraum“ versammelt. Wir haben uns mit Somawürfeln beschäftigt und in Gruppen ein Video dazu gedreht, was wir am Freitag präsentieren sollten. Am Abend durften wir wieder bis 22:30 Uhr wach bleiben.

Am Mittwoch haben wir uns mit Graphen beschäftigt und nachmittags an einem Ulksportfest teilgenommen, bei dem wir uns z.B. im Gummistiefelweitwerfen oder Wassertragen gemessen haben.

Am Donnerstag haben wir unsere Präsentationen beendet und in dreiergruppen einen Teamwettbewerb gemacht, bei dem meine Gruppe den vierten Platz gemacht hat.

Am Freitag haben wir unsere Zimmer aufgeräumt und unsere Sachen gepackt. Dann haben wir uns einen Vortrag über Mathematik angehöhrt und hatten bis 14:00 Uhr Freizeit. Dann sind die Eltern gekommen und wir haben unsere Arbeiten im großen Saal präsentiert. Um 15:00 Uhr war das Ganze dann zu Ende und alle sind nach Hause gefahren.

Ich fand es sehr schön und möchte mich nächstes Jahr nochmal bewerben.
Emma, 5a