Szenische Lesung im Palais Lichtenau

Die Klasse 6b erlebte eine Zeitreise ins 18. Jahrhundert, als der Deutschunterricht mit Frau Neumann im Palais Lichtenau stattfand. Dort wurde im Festsaal die Trilogie "Abenteuer Preußen" von Caroline Flüh interaktiv dargestellt. An drei aufeinanderfolgenden Terminen wurde jeweils 100 Schülerinnen und Schülern ein Buch präsentiert. Wir konnten die Lesung zum 2. Teil „Geheimnisse am Hof“ erleben.
Nachdem sich die Autorin den Schülerinnen und Schülern vorgestellt hat, begann das live-Erlebnis mit dem kostümierten Schauspieler Friedemann. Er hat Georg - eine der Hauptfiguren der Trilogie – in verschiedenen Textpassagen dargestellt, welche Frau Flüh vorher vorgelesen hat. In dem historischen Umfeld konnten wir uns leicht in die Welt der reichen Potsdamer des 18. Jahrhunderts hineinversetzen. Besonders spannend waren die Ausdrucksweise und die Kostüme – vor allem, weil wir eine Schneiderpuppe nach dem damaligen Vorbild einkleiden durften.
Dieses Mitmach-Erlebnis war ein einzigartiger und spannender Spaß.
Friedrich Hornung