The Britfilm Festival

Englisch wird nicht nur in der Schule unterrichtet. Es ist eine sehr lebendige Sprache, die uns im Alltag sehr häufig begegnet. Diese unmittelbare und lebendige Konfrontation bietet das BRITISH FILM FESTIVAL, das Schüler der 5. und 6. Klassen unserer Schule am 12. März bereits zum zweiten Mal besuchen werden. In diesem Jahr steht der vielfach ausgezeichnete Film „ Billy Elliot – I will dance“ auf dem Programm. Im nachfolgenden Englischunterricht wird der Film nicht nur sprachlich nachbearbeitet, sondern auch die in der Geschichte sehr eindrucksvoll inszenierten Themen wie Vater-Sohn-Beziehung, Familie, Freundschaft, Außenseiter, eigene Wünsche, Stärken und Schwächen, Durchsetzungsvermögen, Sport und Kunst, Talent, Tanz, Ballett und Identitätsfindung besprochen.

Verantwortlich: Frau Lauble