Kleines Frühlingskonzert

Am 11.5.11 gaben Kinder der 1.-4. Klasse unserer Schule mit Unterstützung des Schulchores ein Frühlingskonzert im Seniorentreff – Weberhäuschen gleich nebenan. Es erklangen altbekannte und moderne Melodien auf Instrumenten wie Saxofon, Keyboard, Klavier und Flöte - mal als Solo, mal als Duett. Sie klangen meist fröhlich aber auch wehmütige, bei manchen Zuhörern eine Gänsehaut erzeugende Weisen waren dabei. Zum Schluss sangen Jung und Alt gemeinsam und begeistert zweistimmig das Lied: „Wenn alle Brünnlein fließen“. Viele Senioren waren erstaunt, dass Kinder auch heute noch viel Freude am traditionellen deutschen Liedgut haben.
Als Dankeschön neben der Begeisterung der hoch betagten Nachbarn unserer Schule gab es noch kleine süße Überraschungen für die Mitwirkenden. Die Kinder waren stolz und froh, älteren Menschen „so einfach“ eine Freude bereitet zu haben. Sie sind gern bereit, ein neues Programm vorzubereiten und in ihrer Freizeit aufzuführen. Bis bald, liebe Senioren! 

Verantw.: Frau Wolf und Frau Schulmeyer