Besuch der "Grünen Woche" in Berlin

Dank der Initiative von Paulas Papa (Herr Rieke) und Unterstützung unserer Eltern konnte die Klasse 3a am 25.1.2011 ein besonderes Highlight erleben: einen Besuch der Grünen Woche in Berlin. Nach der Fahrt mit der S-Bahn wurden wir von der Verbraucherzentrale in der Brandenburg-Halle über alles, was zu einem gesunden Frühstück gehört, informiert und durften natürlich auch reichhaltig zulangen und dabei dem bunten Bühnentreiben zuschauen. Danach wurden wir durch die vielen Besucher geschleust und konnten ganz viel zu Landwirtschaft und Viehzucht in einem Stationsbetrieb am Schülertreff erfahren. Der Höhepunkt war für uns der Besuch der Halle mit den Heimtieren! Rassenhunde, Fische, Reptilien und sogar Spinnen konnten bestaunt und angefasst werden. Das war schon ein ganz besonderer Tag, der uns allen viel Freude bereitet hat.