Klassenfahrt der 4b

Eine Woche auf dem Forellenhof

Unsere Klasse verbrachte eine Woche auf dem Forellenhof. Wir spielten im Heu, mussten Rinder in den Stall treiben und konnten alle Traktor fahren. Die Wanderung auf eine Burg aus dem Mittelalter war sehr interessant. Große Freude kam auf, als wir dem Fohlen einen Namen geben durften. Es war eine aufregende Woche, denn wann ist man schon mal auf einem Bauernhof! Unser Dank gilt besonders Herrn Dieckmeyer, der sich liebevoll um uns kümmerte.
Danke an Frau Scholz, Frau Grund und Herrn Enders!