Leseabend 2008


Lesen ist „echt cool“...

... das war das Fazit unseres diesjährigen Leseabends am 23.04.2008 in unserer Schule. Erstmals lasen nicht nur unsere Lehrerinnen und Eltern, sondern mit viel Begeisterung auch unsere Kinder. Die lustigen Abenteuer von Pippi Langstrumpf, Babelsberger Fußballanekdoten, Geschichten aus dem wilden Westen und die Erlebnisse der Kinder aus der ganzen Welt waren super spannend.
Die Vorstellung „7 Zwerge und Schneewittchen“ war stets gut besucht, wie auch das Zimmer der Krimigeschichten oder die selbst geschriebenen Erzählungen von „Tesalino und Tesalina in der Unterwasserwelt“. Aber es gab ja noch viel mehr zu genießen: Geschichten aus 1001 Nacht verzauberten uns ebenso wie die phantastischen Erzählungen oder die englischsprachigen Kindermärchen. So richtig gemütlich war es auch „am Strand“ mit Lütt Matten. Unser Überraschungsschriftsteller würde gern sogar noch einmal einzelne Klassen besuchen. Die Schmökerstube lud zum Entspannen ein und der Bücherflohmarkt fand viele Interessenten.

  
  
  
  
  

Ein großes Dankeschön an dieser Stelle an alle LeserInnen, Unterstützer und auch an die engagierten Eltern des Fördervereins.

K. Hoffmann