Tag des mathematischen Spiels

Am 03.07.2009 führten 26 Lehramtsstudierende der Universität Potsdam unter der Leitung von Frau Dr. Angelika Möller mit den 4. Klassen einen Mathespieltag durch.
Pünktlich zur ersten Stunde waren alle Spiele in den Klassenräumen und auf dem Schulhof aufgebaut und warteten darauf, von den Schülern entdeckt zu werden.
Von 8:00 bis 11:30 Uhr konnten die Schüler allein oder in selbst gewählten Gruppen so viele Spiele ausprobieren wie sie wollten. Dabei lernten einige Viertklässler viele neue Spiele kennen, andere hatten schnell ihr Lieblingsspiel gefunden. Was die Spiele mit Mathematik zu tun haben, war so manches Mal erst beim zweiten Blick zu erkennen.

Bericht 00
Bericht 01
Bericht 02
Bericht 03
Bericht 05
Bericht 06

Bericht 07
Bericht 08
Bericht 09
Bericht 10
Bericht 11
Bericht 12
Bericht 13
Bericht 14
Bericht 15
Bericht 16
Bericht 17
Bericht 18