Im Naturkundemuseum

Klasse 5c im Berliner Naturkundemuseum

Am Dienstag dem 5.4.2011 fuhr die Klasse ins Naturkundemuseum. Wir trafen uns am S Bahnhof und fuhren mit der Bahn nach Berlin. Nach dem wir im Naturkundemuseum ankamen hat uns unsere Lehrerin Frau Totfalusi ein Aufgabenblatt gegeben. Wir erfuhren viele Dinge über Saurier, Vulkane, Tiere und noch vieles mehr. Besonders eindrucksvoll  war das riesige Brachiosaurus Skelett in der Eingangshalle des Museums. Die Ausstellung war schön gestaltet und hatte viele interessante Exponate.  Es war ein toller Tag und wir haben viel dazu gelernt!

 Sidney Szilleweit