"Erlebter Frühling"

Am 5. April besuchte die Klasse 1b das Naturkundemuseum. Unter dem Thema „Erlebter Frühling“ begaben sich die Schüler in zwei Gruppen auf die Spur der vier Frühlingsboten - Bänderschnecke, Igel, Gartenrotschwanz und Apfelbaum. Es gab viel Interessantes zu hören und zu sehen. Habt ihr z.B. gewusst, dass im Laufe eines Jahres bis zu 300 verschiedene Tiere in einem Apfelbaum wohnen?
Der Besuch des Naturkundemuseums hat allen gut gefallen und der abschließende Besuch eines nahegelegenen Spielplatzes rundete diesen Tag ab.