Schulbibliothek

Im Juni 2014 eröffnete unsere Bibliothek in der Schule. Seitdem leihen sich viele Schüler in den Pausen Bücher aus, lesen oder recherchieren im Internet zu Themen des Unterrichts.
Wir haben in unserer Bibliothek über 3000 Medien. Die Schüler waren (und sind noch) an der Auswahl der Medien maßgeblich beteiligt. Dadurch können wir einen attraktiven und modernen Medienbestand vorhalten. Auch die Bruno-H.-Bürgel-Buchhandlung unterstützt uns durch Bücherspenden. Besonders auch für die Erstleser stehen viele vielfältige Bücher zum Lesen bereit.

Die Schüler der Bibliotheks-AG betreuen – mit Hilfe der Eltern – in den Pausen die Bibliothek und sorgen für einen reibungslosen Ablauf des Ausleihbetriebes. Alle zwei Wochen trifft sich die AG der Erwachsenen, um neue Medien zu katalogisieren und den Bestand zu pflegen. Die Eltern, Schüler und Lehrer freuen sich über Unterstützung jeder Art für die Bibliothek: Jederzeit können Bücherspenden abgegeben werden. Wir suchen auch CDs und DVDs. Der Renner sind zur Zeit Comics. Das Angebot möchten wir gerne erweitern und freuen uns auf Ihre Spenden.

Bei außerunterrichtlichen Schulveranstaltungen, wie Leseabenden, Schulfesten usw. haben Eltern und Interessierte auch die Möglichkeit, Buchpate zu werden, indem man ein Buch für die Schule von unserem Büchertisch kauft. Im Buch wird dann der Name des Paten vermerkt.

Unsere Bibliothek hat in allen Pausen geöffnet (außer montags in der 2. Pause) und dienstags von 13.30 Uhr- 15.30 Uhr. 

Ganz besonders toll wäre es, wenn wir auch für die laufende Betreuung vormittags in den Pausen (9:35 Uhr bis 10:00 Uhr) Unterstützung finden könnten. Bitte wenden Sie sich gerne an das Sekretariat. Wir freuen uns!

Verantwortlich: Frau Kirsch